FAQ´s

Ich habe die Akupunktmassage bereits erlernt. Muss ich trotzdem alle Module mitmachen?

Wer die Akupunktmassage bereits beherrscht und die Ausbildung an einer anderen Schule abgeschlossenhat, kann bei Modul 10 einsteigen. Er muss allerdings einen Abschluss vorlegen können. Das wäre dann die Aufschulung vom APM zum WBA Therapeuten.

Ich habe bereits eine manualtherapeutische Ausbildung. Muss ich trotzdem alle Module mitmachen?

Wer eine manuelle Ausbildung oder die Osteopathie-Ausbildung belegen kann, kann Modul 10 und 11 auslassen.

Reicht es nicht, wenn ich mir einfach das Kissen bestelle?

Wir verkaufen die Schwingkissen nicht ohne den dazugehörigen Kurs. Für den Erwerb eines Kissens muss zumindest der Kissenschwingkurs (entspricht dem Modul 1) abgeschlossen werden. Das garantiert dem Klienten eine optimale Ausbildung des Therapeuten. Wir möchten, dass dieses Schwingkissen nur mit einer fundierten Ausbildung angewandt wird. In diesem Kurs lernen Sie viele wichtige Techniken und Handgriffe. Das einfache Anlesen genügt nicht.

Ich habe eine TCM-Ausbildung. Muss ich trotzdem alle Module mitmachen?

Ja, das sollten Sie, denn alle einzelnen Bestandteile der Module bauen aufeinander auf und sind aufeinander abgestimmt. Nur das grosse Ganze ergibt am Ende den WBA nach Rolf Ott®.

Gibt es einen einzelnen Kissenschwingkurs?

Ja, er entspricht dem Modul 1, wird aber separat angeboten. Bitte schauen Sie auf unsere Homepage, dort finden Sie die entsprechenden Termine.

Brauche ich medizinische Vorkenntnisse, um diese Kurse belegen zu können?

Nein. Alles, was Sie zur Therapie von Beschwerden im Bewegungsapparat wissen müssen, lernen Sie in diesem Kurs. Auch wenn Sie über keine anatomischen Kenntnisse verfügen, können Sie das Gelernte sofort umsetzen.

Ist eine Ratenzahlung möglich?

Ja, es sind generell Ratenzahlungen möglich. Sie haben die Möglichkeit, jedes Modul einzeln zu bezahlen. Bitte kontaktieren Sie hierfür unser Büro: WBA-Akademie Schweiz, Rolf Ott, Unterortstrasse 3 A, CH-8804 Au/ZH.